Wir wünschen Ihnen eine gesegnete Zeit mit dem Monatsspruch im Juni 2022:

Lege mich wie ein Siegel auf dein Herz, wie ein Siegel auf deinen Arm. Denn Liebe ist stark wie der Tod. Hld 8,6

Willkommen auf der Startseite unserer Website, wo Sie Aktuelles lesen können. Detail-Infos zur Gemeinde finden Sie durch Anklicken des Menues in den Rubriken mit ihren Unterseiten.

Freude bei Pfr. Stawiak und Valerija, die sich ein Fahrrad wünschte. Es wurde beim Besuch übergeben.

Juni 2022 - Wir sammeln Fahrräder ... (auch gerne Geldspenden) für ukrainische Flüchtlinge in Jauer, unsere Friedenskirchen-Partnerschaft in Polen

Ca. 2.000 Flüchtlinge - überwiegend Kinder und Frauen - hat Jauer bereits aufgenommen. Finanzielle Unterstützung durch den Staat Polen gibt es leider nicht, aber unsere Partner und auch wir versuchen, so gut es geht zu helfen. Der aktuelle Wunsch: Für die Fahrten zur Schule, für Einkäufe etc. werden fahrbereite Fahrräder, Kindersitze und Zubehör gesucht, die wir dann per LKW nach Jauer bringen werden.
Unsere Infos dazu:
Für Fahrräder: Abgabe samstags 25.06., 02.07. und 09.07.22, 12 - 14 Uhr,
am Haus Zum Heersiepen 10, 58644 Iserlohn
Für Geldspenden: Ev. Kirchengemeinde Letmathe, Stichwort Fahrräder,
IBAN DE37 4455 0018 0690 54
Für evtl. Fragen: Presbyter Andreas Gocz, Tel. 0174-9897694
Wir danken Ihnen herzlich für jede Hilfe.

05.06.2022 - Ökumenischer Pfingstgottesdienst im Park von Haus Letmathe
„Vom Geist bewegt- wir leben Kirche!“
Herzlichen Dank sagen wir allen, die den ersten ökumenischen Pfingstgottesdienst - bei bestem Wetter - am Pfingstmontag am Haus Letmathe organisiert, mitgestaltet und besucht haben. Die große Teilnahme hat uns überrascht und erfreut! Es war ein gelungener Auftakt für einen neuen „Letmather Kirchentag“ und darüber hinaus ein schönes Zeichen der Verbundenheit.
Ihre Seelsorger/innen

Wir begrüßen Pfarrerin Elisabeth Pakull bei uns!
Sie wird ab dem 1. Juni 2022 mit der Hälfte ihres Dienstauftrages unserer Gemeinde zur Entlastung zugewiesen. Wer sie kennenlernen möchte, hat dazu Gelegenheit beim ökumenischen Gottesdienst Pfingstmontag um 11 Uhr im Park von Haus Letmathe oder in den Gottesdiensten am 19.06. um 10.15 Uhr, im Kindergottesdienst um 11.30 Uhr und am 26.06. um 18 Uhr, alle drei in der Friedenskirche.
Hier stellt sie sich kurz vor.

Juni 2022 - Neuzeitliche Spielplatzgestaltung am Familienzentrum Arche Noah/Noahs Küken
Es ist vollbracht! Die kindgerechte Umgestaltung des in die Jahre gekommenen Geländes mit frisch gelegtem Rollrasen ist wirklich gelungen und hoffentlich für lange Zeit eine Freude für die Kinder. Im Bild sind zwei Teilbereiche zu sehen.

Pfingstsonntags-Gottesdienst
Abschied von Pfrn. Martina Kämper

Der Pfingstsonntags-Gottesdienst war der letzte Gottesdienst, den Pfarrerin Kämper mit unserer Gemeinde gefeiert hat. Nach ihrem Urlaub wechselt sie in eine neue Pfarrstelle. Das Bild zeigt von re. nach links: Pfrn. Birgitt Johanning, Presbyter Achim Krüger, Pfrn. Martina Kämper und Presbyter/Konfi-Mitarbeiter Jan Märtins.
Im Gemeindebrief Sommer 2022 schreibt Pfrn. Kämper:
"Zum 1. Juli 2022 wechsele ich in eine andere Pfarrstelle. Meine Zeit in Letmathe war  - obwohl kurz - doch mit vielen wichtigen Erfahrungen erfüllt. Die Erinnerung an lebendige Gottesdienste, schöne Begegnungen und berührende Gespräche nehme ich mit. Ich wünsche Ihnen und allen, die der Evangelischen Kirchengemeinde Letmathe nahestehen, Gottes Segen.
In betender Verbundenheit, Martina Kämper, Pfrn."

Konfirmationen am Wochenende 14. und 15. Mai 2022
Nach einer Zeit mit abwechslungsreichen Konfitagen kam endlich der Tag, an dem die jungen Menschen in der Friedenskirche „Ja“ zu ihrer Taufe sagten. Leider konnten zwei der Konfis aus Krankheitsgründen an diesem Wochenende nicht konfirmiert werden. Ihre Einsegnung wird am 05.06.2022 im Pfingstgottesdienst nachgeholt. 

18.04.2022 - Ergänzung für unser Presbyterium
Im Gottesdienst am Ostermontag wurden Frau Ute Jellinghaus und Herr Martin Kramer gemeinsam durch unsere Pfarrerinen Martina Kämper und Birgitt Johanning sowie Pastor Boango in ihr Amt eingeführt. Sie besetzen 2 bis dahin vakante Plätze. Das Presbyterium besteht nun wieder aus 2 Pfarrpersonen und 10 Presbyterinnen und Presbytern.

Konfi-Friedenskerzen

Unsere Konfirmandinnen und Konfirmanden sammelten Friedensgebete
Am letzten Konfitag haben sie einige Friedensgebete für die Menschen in der Ukraine gesammelt und mit Kerzen das Licht des Friedens entzündet. Download der Konfi-Friedensgebete  hier:

Wir leuchten und zeigen Flagge
Wir die evangelische Kirchengemeinde Letmathe haben uns dazu entschieden, das Kreuz der Friedenskirche auch in der eigentlich dunklen Passionszeit und der Vorbereitung auf den Tod und die Auferstehung Christi als Hoffnungssymbol leuchten zu lassen. Wir glauben an die Auferstehung Christi und die uns damit geschenkte Vergebung und den Frieden Gottes. Dieses Hoffnungssymbol möchten wir symbolisch für alle Menschen, die auf der Flucht sind, die um ihre Kinder bangen, sowie die Menschen, die ungewollt kämpfen müssen, leuchten lassen. Es sind bereits viele Aufrufe zur Boykottierung von Gas und Kohle aus Russland laut geworden. Somit hat unser Presbyterium zudem beschlossen, die Temperatur in der Friedenskirche während der Gottesdienste und Gemeindeveranstaltungen um 2 Grad zu senken.
Zusätzlich hängt vor dem Gemeindehaus die Regenbogenfahne als Zeichen des Friedens. Diese wird solange gehisst bleiben, bis der Krieg in der Ukraine endlich vorbei ist. Sie soll für alle Ukrainerinnen und Ukrainer stehen, aber auch für jeden anderen, der sich gegen Krieg auflehnt und sich Frieden wünscht. Wir drücken damit auch unsere Solidarität aus mit Russinnen und Russen, die den Krieg ablehnen, verurteilen und dafür sogar auf die Straßen gehen.

Unsere "Kirche mit Kindern" ist an jedem Sonntag für euch Kinder und eure Familien da,
immer ab 11.30 Uhr. 

Spendenaufruf für unsere Partnergemeinde in Jauer/Polen
Wegen der Corona-Einschränkungen gibt es zurzeit große finanzielle Probleme. Unsere Partner danken für Ihre Unterstützung. Mehr erfahren Sie hier.

Meldungen aus der Landeskirche

24.6.2022

Präses und Ratsvorsitzende wirbt in ihrer Johannisrede dafür, Frieden und Sicherheit nicht gegen Klima- und Umweltschutz auszuspielen

23.6.2022

Neue Fachstelle in Bielefeld

23.6.2022

Schülerinnen und Schüler des Ev. Gymnasiums Meinerzhagen äußern sich zum Steinmeier-Vorschlag

Gemeindebüro Friedensstr. 13,
58642 Iserlohn-Letmathe
- Skizze
Tel. 02374-2033, Fax -506993
Mail neu! is-kg-letmathe@ekvw.de
Sprechzeit Die-Fr 10-12 Uhr
Do 13-17 Uhr 

Gottesdienste
in der Friedenskirche,
Friedensstr. 13, Letmathe

10.15 Uhr Gottesdienst
11.30 Uhr Kirche mit Kindern

Letzter Sonntag im Monat:
18.00 Uhr Abendgottesdienst
(ersetzt 10.15 - Gottesdienst)

Kreuzkapelle, Rosenstr. 38,
58642
Iserlohn-Stübbeken
1. Sonntag im Monat:
09.00 Uhr Frühgottesdienst