Gehörlosen-Gottesdienst

Das Logo der Gehörlosenseelsorge

Pfarrerin Christine Brokmeier

Gott spricht auch Gebärdensprache

Wenn wir zu Gott beten - in deutsch, englisch oder französisch - käme niemand auf die Idee, dass Gott eine Sprache der anderen vorziehen könnte. Aber lange Zeit blieb Gott für Gehörlose nur ein "Gott der Hörenden". Zu ihm gab es nur einen Zugang über die schwer verständliche Lautsprache. Daher ist es gut, dass der Gedanke "Gott spricht und versteht auch Gebärdensprache"  ("Gott plaudert") heute seinen festen Platz in der Gehörlosenseelsorge hat. Das heißt: (hörende) Pfarrerinnen und Pfarrer setzen die Gebärdensprache ein.

Auch in Iserlohn können gehörlose Menschen an Gottesdiensten teilnehmen, welche sie durch die Gebärdensprache verstehen können. Außerdem finden regelmäßig Gehörlosentreffen statt.

Gottesdienst mit anschließender Versammlung im Varnhagenhaus in Iserlohn, jeden 2. Samstag im Monat, 14:30

Treffpunkt an jedem 2. und 4. Mittwoch im Monat, von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr im "Alten Stadtbad", Poth 10, Iserlohn

Zuständig für den Evangelischen Kirchenkreis Iserlohn Pfarrerin Christine Brokmeier Iserlohn-Letmathe, Tel. 02374-169741 Fax: 02374-509893 Mail:chrbrokmeier@ev-kirchengemeinde-letmathe.de
                            

 

Gemeindebüro Friedensstr. 13

58642 Iserlohn-Letmathe - Skizze

Tel. 02374-2033, Fax -506993

Mail: is-kg-letmathedontospamme@gowaway.kk-ekvw.de

Sprechzeit: Die-Fr 10-12 Uhr

Do auch von 13-17 Uhr

Sonntagsgottesdienste

Friedenskirche, Friedens-
straße 13, 58642 Iserlohn
 
10:15 Uhr Gottesdienst 
(am 2. So mit Abendmahl)
11:30 Uhr Kindergottesdienst

Letzter Sonntag im Monat:
11:30 Uhr Familiengottesdienst
18:00 Uhr Abendgottesdienst
(ersetzt 10:15 - Gottesdienst)

Kreuzkapelle, Rosenstr. 38,
58642
Iserlohn-Stübbeken
09:00 Uhr Frühgottesdienst
am 1. Sonntag im Monat

Tageslosung

Zur Ansicht der Tageslosung klicken Sie bitte hier: Ev. Kirchenkreis Iserlohn