Unsere KU3-Kinder 2017 - Wir sehen euch gerne weiter im Kindergottesdienst!

Die KU3-Kinder in der Werkstatt Bibel in Dortmund

Auch in diesem Jahr gab es mit den KU3-Kindern eine gelungene Abschlussfahrt nach Dortmund. In der Werkstatt „Bibel“ und im Zoo zeigten die Kinder viel Freude. Nun freuen sich Pastorin Johanning und Angelika Hundshagen auf die neuen KU3-Gruppen.

Alle Kinder, die nach den Sommerferien das 3. Schuljahr besuchen, sind herzlich eingeladen, sich anzumelden und mit uns spielerisch die Bibel kennen zu lernen. Viertklässler, die noch nicht teilnehmen konnten und auch wer noch nicht getauft ist, ist willkommen.

Mit einem schönen Gottesdienst zum Thema „Vielfalt und Akzeptanz“ ging nun die KU3-Zeit 2016/2017 zu Ende. Wir freuen uns sehr, wenn wir die Kinder weiterhin sonntags im Kindergottesdienst treffen.

Gesegnet wurden: Anastasia Barzenkov, Kevin Birnbaum, Julia Sophie Boortz, Max Luca Borkowski, Sophie Bungardt, Lukas Dams, Julia Dicke, Leonard Dorn, Fiona Sophie Ganske, Chantal Gerhold, Mario Gleißner, Philipp Gocz, Mia Kanitz, Julian Klyscz, Sarah Katharina Kreft, Josie Leinweber, Lion Malkus, Melinda Metzger, Summer-Joyce Porst, Melvin Carlos Rautenberg, Marit Schumacher, Soey Marie Stelzer, Finn Jasper Stöcker, Yoshua Többicke, Johanna Vial, Melissa Volkmer, Lina vom Hofe und Selina Winter.

Unsere KU3-Kinder 2016

Jugendliche KU3-Helfer

Ausflug in den Dortmunder Zoo

Ausflug nach Dortmund in die „Werkstatt Bibel“ und in den Zoo

Mit großem Stolz durften Pastor Hölscher, Angelika Hundshagen und ihr Helferteam miterleben, welch enormes Wissen sich die Kinder in der kurzen Zeit des Konfirmanden-Unterrichts in der dritten Klasse angeeignet haben. So sehr sich die Mitarbeiter von der Bibelwerkstatt auch bemühten, die Kinder ließen keine Frage offen. Selbst unsere Helfer (Foto rechts v. li. n. re.: Jan Mertins, Justin Dörner, Anna Ruppel, Lisa Müller), die uns schon einige Jahre begleiten, wurden von den Kindern im Bibelquiz besiegt.
Natürlich war der Zoobesuch für die Kinder viel zu kurz, aber erst einmal im Bus, überkam sie doch die Müdigkeit.

Ein schöner Familiengottesdienst schloss die KU3-Zeit der KU3-Kinder ab. 

Alle Kinder, die nach den Sommerferien das 3. Schuljahr besuchen, sind herzlich eingeladen sich zum KU3 anzumelden.

 

 

Die Konfirmandenarbeit beginnt spielerisch im KU3

So beginnt die Konfirmandenarbeit bei uns: Spielerisch erarbeiten wir mit den Kindern aus der dritten Klasse Themen aus der Bibel. Später im Konfirmandenunterricht der achten Klasse (KU8) fällt es den Jugendlichen dann leichter, kritisch den Glauben zu betrachten und Neues dazu zu lernen.

KU3-Abschluss 2013 - fröhliche Kinder mit KU3-Urkunde!

Die KU3-Kinder mit ihren Urkunden

Im großen Familiengottesdienst am 23.7.2013 mit Pfarrer Burckhardt Hölscher und Hans-Peter Marker kamen viele Kinder mit ihren Eltern und Verwandten in der Friedenskirche zusammen. Eine Gruppe Kindergartenkinder zeigte das schönes Vortragsstück "Die Raupe" (Wandlung zum Schmetterling) und auch der Kinderchor mit fünf KU3-Solistinnen bereicherte unter Begleitung von Christian Otterstein den Gottesdienst.
Zum Empfang ihrer wohlverdienten KU3-Urkunden kamen alle KU3-Kinder im Kreis um den Altar zusammen. Sie werden im Alter der 8. Klasse den 2. Teil des Konfirmationsunterrichtes absolvieren.

Ein wenig Wehmut kam schon auf bei den Kindergartenbetreuern, die ihre künftigen Schulkinder des Kindergartens ARCHE NOAH verabschiedeten und ihnen unter Begleitung des Kindergartenleiters Werner Kötteritz ein Abschieds- und Segenslied sangen. Doch kurz darauf konnten schon die neu angemeldeten Kindergartenkinder begrüßt und mit einem kleinen Geschenk bedacht werden.

Unsere Kirchengemeinde mit KiGo-Teamleiterin Angelika Hundshagen lädt alle Kinder (gern mit ihren Eltern) ein, im sonntäglichen Kindergottesdienst dabei zu sein. Auch der Kinderchor mit Christian Otterstein und Trommellehrerin Wally Jung freut sich über neue musikliebende Kinder.

 

 

Konfirmandenunterricht im Alter 3. Schulklasse

2011 - KU3-Start mit Pfarrer Hölscher u. Marker

2011 - Im Dortmunder Zoo

Eine schöne Alternative - der aufgeteilte Konfirmandenunterricht!

Seit 2002 kommen die Kinder häufig schon als Drittklässler zu uns. Sie kommen in den sogenannten KU 3-Unterricht (Konfirmanden Klasse 3) und gehen mit uns auf Glaubens-Entdeckungsreise.

Sie absolvieren dadurch im Grunde genommen die Katechumenenzeit, wie man es früher nannte. Dabei zeigen sie sich dafür in mancher Hinsicht offener als sie es später als Teenager im klassischen Katechumenenalter sein werden. Kinder des KU 3 nehmen dann später in der 8. Schulklasse nur noch ein knappes Jahr an der Konfirmandenarbeit teil, um sich auf ihre Konfirmation vorzubereiten. 

Neben religiösen Informationen dürfen schöne Ausflüge nicht fehlen. So geht es zum Beispiel in die Bibelwerkstatt nach Dortmund und danach in den Dortmunder Zoo auf den Spuren von Bibeltieren.

Das Gemeindebüro oder Pfarrer Hölscher informieren gerne näher.

Gemeindebüro Friedensstr. 13

58642 Iserlohn-Letmathe - Skizze

Tel. 02374-2033, Fax -506993

Mail: is-kg-letmathedontospamme@gowaway.kk-ekvw.de

Sprechzeit: Die-Fr 10-12 Uhr

Do auch von 13-17 Uhr

Sonntagsgottesdienste

Friedenskirche, Friedens-
straße 13, 58642 Iserlohn
 
10:15 Uhr Gottesdienst 
(am 2. So mit Abendmahl)
11:30 Uhr Kindergottesdienst

Letzter Sonntag im Monat:
11:30 Uhr Familiengottesdienst
18:00 Uhr Abendgottesdienst
(ersetzt 10:15 - Gottesdienst)

Kreuzkapelle, Rosenstr. 38,
58642
Iserlohn-Stübbeken
09:00 Uhr Frühgottesdienst
am 1. Sonntag im Monat

Tageslosung

Zur Ansicht der Tageslosung klicken Sie bitte hier: Ev. Kirchenkreis Iserlohn